Über uns

Die Adipositas Selbsthilfegruppen stellen sich vor:

Seit 2002 bieten wir in ca. 30 Selbsthilfegruppen in ganz Österreich die einzigartige Möglichkeit, sich im Rahmen der regelmäßigen Treffen mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Immer wieder sind z.B. Fachärzte oder Ernährungsberater dabei, um in Vorträgen ihr jeweiliges Wissen weiter zu geben. Die Gruppenleiter sind selbst ehemalige Betroffene, die sich für die Adipositaschirurgie entscheiden haben, um ihr Übergewicht dauerhaft abzubauen.
Durch die enge Zusammenarbeit mit Chirurgen, Ärzten, Diätologen, Psychologen und Therapeuten haben wir ein gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut.

Wie das Leben nach dem bariatrischen Eingriff – u.a. Magenband, Magenbypass oder Sleeve Resection (Schlauchmagen) – optimal funktioniert, können Betroffene aus eigener Erfahrung am besten weitergeben und darüber berichten.